Maloase „Unter dem Berg 17“

Malen mit allen Sinnen

Hiermit lade ich Sie ein, hier in meinem hellen Mal-Atelier in Kaufbeuren zusammen mit anderen netten Menschen beim Malen und Modellieren Kraft zu tanken.
Die Kurse finden ab drei Anmeldungen statt. Einzeleinheiten auf Anfrage. Ein Kurs besteht aus zwei Einheiten und kostet: 25,-€ ( plus Material.)

Freitagvormittagskurs von 10.00 – 12.00

1. Kurs 11.1. - 18.1.19 Experimente mit Farbe
Wir lernen Marmoriertechnik auf Wasserbasis kennen und gestalten ein großes Farbenrauschbild mit fließenden Aquarellfarben.

2. Kurs 25.1. - 8.2.19 Faszination menschlicher Körper
Wer mag, kann sich als Modell zur Verfügung stellen und wir werden unseren Körper unsere Hände und das Gesicht neu entdecken.

3. Kurs 15.02. - 22.02.19 Mandala und meditatives Malen
Wir zeichnen selbsterfundene Mandalas zu Zenmusik und werden davon berührt. Wir malen, so wie ein Kristall wächst, Schicht für Schicht, um ein Zentrum.

4. Kurs 1.3. - 15.3.19 „intuitives Malen“ frei nach Flora Bowly
Mit edlen Acrylfarben malen wir Schicht auf Schicht, so dass wir einen Teil des Bildes wieder übermalen. Wir drehen das Bild dabei nach jeder Farbe um 90 Grad, so dass wir wieder frei werden und nicht verhaftet. Jede Phase wird fotografiert.

5. Kurs 22.03 - 29.03.19 Materialbilder auf Leinwand
Wir malen Bilder mit Acryl, Pigmenten, Pflanzen, Papier, Sand, Kaffee...

6. Kurs 5.04. - 12.04.19 Märchenbilder und Schatzsuche
Aus seinem Lieblingsmärchen darf jeder sein magisches Bild malen und sich auf die Suche nach seinem persönlichem Schatz machen.

Von Januar bis März gibt es jeden letzten Sonntag im Monat von 14.30–18.00 auch Aktzeichenkurse mit Kunsthausführung durch die Ausstellung Menschenbilder sowie Wochenendkurse in unregelmäßigen Abständen. Bitte lassen Sie sich einfach in meinen E-mail-Verteiler mit aufnehmen.

Fragen und Anmeldungen unter Tel. 08341/9602926, 01590/5803100 oder io.zeilerklimm@gmail.com

Aktzeichenkurse

Ich freue mich auf gemeinsames Figur- und Aktzeichnen in unserem schönem hellem Atelier „Unter dem Berg 17“ im zweitem Stock. Wir treffen uns bei genügend Teilnehmern in der Regel jeden letzten Samstag im Monat von 15.30 - 18.00. Die Kurse werden von Künstlerinnen mit langjähriger Aktzeichenerfahrung angeleitet. Die Kursgebühr beträgt ca. 20,- pro Samstag, je nach Teilnehmerzahl. Wer hat Skizzenblock und Bleistifte mitbringen. Sie können aber auch ausgeliehen werden. Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Wir bitten um frühzeitige Anmeldungen, da die Modelle organisiert werden müssen. Achtung! Am 27.1., 24.2., und 31.3. finden die Aktkurse zusammen mit einer Kunsthausführung durch die Ausstellung "Menschenbilder" mit Barlach Dix, Grosz, und Mesquita statt, in Zusammenarbeit mir Querkunst: 14.30 – 18.00.

Termine voraussichtlich: So 27.1., So 24.2., So 31.3., und 27.4., 25.5., 29.6., 28.7.19
Anmeldung: 08341/9602926 oder 01590/5803100

„Poesie der Linie“ Zeichnen-Workshop am 2.12.18

Am Sonntag, den 2.12. möchte ich einen Workshop zum Thema " Poesie der Linie" anbieten. Was ein einfacher Bleistift alles kann und wie die Linie zum Selbstausdruck werden kann, werden wir in verschiedenen zarten Übungen ausprobieren. Die Fülle in der Einfachheit, kann sehr beglückend sein.

Es werden verschiedene Zeichentechniken gezeigt, auch mit ihrer Wirkung auf die eigenen Gefühlswelt.

Dünne, dicke , harte und weiche Stifte, Graphit und Kohlestifte dürfen ausprobiert werden. Die Farbe darf diesmal Pause machen zugunsten unterschiedlicher Hell-Dunkel Linien und Schattierungen. Eine spannende immaterielle Räumlichkeit kann durch Transparentpapiere, die sich gegenseitig überlagern, erreicht werden.

Zur Einstimmung und Zentrierung machen wir Atem- und Körperübungen.

Der Kurs wird von 11.00 - ca. 16.00 im Atelier "Unter dem Berg 17 " in Kaufbeuren stattfinden. Mittagessen werden wir wieder gemeinsam mit einem mitgebrachten kleinen leckeren Buffet.

Ich freue mich auf einen zauberhaften meditativen Kurs! Eure/ Ihre Io Zeiler-Klimm Bitte rufen sie mich an: unter 01590/5803100 (Whatsapp) oder 08341/9602926 oder schreiben mir eine Mail an: io.zeilerklimm@gmail.com