Maloase „Unter dem Berg 17“

Neue Kurse in der Mal-Oase „Unter dem Berg 17“ in Kaufbeuren

KURS 1: Schatten und Licht finden. Dieser Kurs geht über 5 Vormittage bzw. Abende, über jeweils ca. zwei Stunden. Der Kurs findet in zweiwöchigem Abstand im Wechsel mit einem Naturstudium-Kurs statt, insgesamt jeweils 5 Einheiten.
Der Freitags-Vormittagskurs findet im zwei-Wochenturnus statt, außer den Ferien und beginnt am 24.4.20, weiter 8.5., 22.5., 19.6 und 3.7.20 jeweils von 10.00 -12.00. Der Donnerstag-Abendkurs beginnt am 23.4., 7.5.,21.5., 18.6., bis zum 6.7. jeweils von 17.30 – 19.30.
„Ich finde mich in allen meinen Ausdrucksweisen. Immer neu und richtig und immer wieder wunderbar. Jeder Strich führt mich in meine innere Freiheit und zu meinem Glück. Eintauchen ins Nonverbale, eintauchen in die Bilderwelt. Die Welt der Phantasie, der Mythen, der Seele.“
Wir arbeiten ganzheitlich. Nach einer Zentrierung-Übung, z.B. einer Phantasiereise, Meditation, einer Körperübung oder einem Kraftgesang widmen wir uns verschiedenen Themen:
Wir malen Gefühle, wie z.B. Freude, Wut, Sehnsucht, Klarheit und geben ihnen malerischen Ausdruck, um sie dadurch besser unterscheiden zu lernen;
Körperbilder verwandeln: wir zeichnen ein Körper-Gefühlbild und wandeln was uns nicht gefällt. Dieses wirkt wieder auf unseren Körper zurück.
Wir ergänzen Bilder zu einem größeren Ganzen und erweitern es an der Wand unser Bild immer weiter.
Wir entdecken unserer Ressourcen, bringen Männliches und Weibliches in Ausgleich und Vieles mehr. In diesem Kurs wird nie gewertet, sondern nur gestaunt. Hier gilt es ,wenn je Unzufriedenheiten auftauchen, diese als Arbeitsmöglichkeit zu begreifen und dadurch zu verwandeln.

KURS 2: Naturstudium, Porträt, Körperanatomie, Materialkunde, Komposition, Kontrastlehre, Farblehre, Zeichnen der Proportionen und Perspektive, verschiedene Schraffuren, Abstraktion, etc.
Bei diesem Kurs geht es um Maltechnik, z.B. Aufspannen von Leinwänden, Malen mit Pigmenten, Informationen über Art von Farben sind im Angebot. Etwas Kunstgeschichte wird gestreift.
Trotz einem etwas schulischerem Charakter stehen hier ebenfalls die Freude des Tuns im Vordergrund. Hier wird geübt so wie Jeder es möchte, Themen werden vorgegeben, aber auch selbst gewählt. Wir werden zu Beginn uns zusammensetzen um unsere Ziele zu ergründen.
Auch dieser Kurs findet im ca. zweiwöchigem Rhythmus statt, zwischen den KURS 1 Terminen am Freitag-Vormittag: dem 1.5., 15.5., 29.5., 26.6., 10.7. sowie am Donnerstag-Abend, den 30.4., 14.5., 28.5.,25.6., und am 9.7.

Die Kurse sind für den gesamten Zeitraum verbindlich und kostet 90,- incl. Material. Fehlstunden können innerhalb des Kurses 1 bzw. des Kurses 2 am Abend- bzw. Vormittagskurs nachgeholt werden.
OFFENES MALCAFE an jedem Montag-Nachmittag von 16.00 – 18.00 nach Anmeldung!

Fragen und Anmeldungen unter Tel. 08341/9602926, 01590/5803100 oder io.zeilerklimm@gmail.com

Aktzeichenkurse

Ich freue mich auf gemeinsames Figur- und Aktzeichnen in unserem schönem hellem Atelier „Unter dem Berg 17“ im zweitem Stock. Wir treffen uns bei genügend Teilnehmern in der Regel jeden letzten Sonntag im Monat von 15.30 - 18.00. Die Kurse werden von Künstlerinnen mit langjähriger Aktzeichenerfahrung angeleitet. Die Kursgebühr beträgt 20,- bis 25,-( incl. Modellgeld) pro Nachmittag, je nach Teilnehmerzahl. Wer mag, kann Skizzenblock und Bleistifte mitbringen. Sie können aber auch ausgeliehen werden. Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Wir bitten um frühzeitige Anmeldung, da die Modelle organisiert werden müssen.

Termine voraussichtlich: 29.9., 27.10., 24.11., 26.1.20, 23.2.20, 29.3.20, 26.4.20, 31.5.20, 28.6.20

Fragen und Anmeldungen ebenfalls unter Tel. 08341/9602926, 01590/5803100 oder io.zeilerklimm@gmail.com